Burnout*

Dezember 2021
Material: Kirschstamm, Sandsteinplatte
Höhe: 29 cm


Ein Kunstwerk aus dem nahen Stadtwald.
Vor vielen Jahren wurde der Kirschstamm verletzt. Die Wunde war groß und frass sich immer tiefer. Doch der Baum lebte damit.
Dann kam das Feuer. Er war zur falschen Zeit am falschen Ort – weg konnte er ja nicht. Er brannte aus!
Das gab ihm den Rest. Wirklich?

Als ich in der akuten Phase meines Burnout war, sagte mir ein Arzt in der Klinik: „Ihr Akku hat eine Tiefenentladung.“
Es war schrecklich. Geblieben sind mir wiederkehrende Depressionen. Auch die fühlen sich z.T. rabenschwarz an und führten mich in die Erwerbsunfähigkeit.
Doch ich lebe noch! Ich bin ausgebrannt, aber nicht verbrannt!
Und in den guten Phasen kann ich mein total verändertes Leben durchaus genießen.

Das ist für mich die gute Botschaft des Kunstwerks aus dem Stadtwald. Der Baum lebt zwar nicht mehr, aber ohne seine Wunde und sein Burnout wäre er nicht zum Kunstwerk geworden. Er bekommt gewissermaßen auch ein total verändertes Leben.

Burnout*
Burnout*

Preis auf Anfrage