Doppelstamm

März 2019
Material: Pflaumenholz
Höhe: 99 cm


Eines Tages habe ich ihn beim Fahrradfahren in einem Vorgarten entdeckten. Die Äste waren schon abgesägt, der 240 cm hohe Stamm der Pflaume stand noch da. Wie wenn er auf mich gewartet hätte. Ich dürfte ihn gerne absägen und mitnehmen, meinten die Besitzer.

Allerdings hatte ich ihn etwas unterschätzt. Mit tatkräftiger Unterstützung des Eigentümers gelang das Fällen. Doch das Teil ins Auto und zu Hause in die Garage zu bekommen, war schon eine echte Herausforderung. Ohne den findigen Mann hätte ich es nicht geschafft. Er holte leere Bierkästen und anderes Material und wusste, wie es gehen kann.

Einiger Monate später regte mich eine Ausstellungsoption dazu an, daraus einen speziellen Präsentationstisch zu gestalten. Die ungesäumten Pflaumenbretter hatte ich noch und so machte ich mich an´s Werk. Den Trick mit den Bierkästen kannte ich ja jetzt.
Meine Kettensäge hat ihre Arbeit gut gemacht.
Auf die Oberseite fräste ich eine Nut zur Aufnahme der Querhölzer.

Als alles passte, fehlte optisch irgendetwas. Die Bretter sahen einfach zu dünn aus.
Am nächsten Morgen kam mir die Idee: Warum nicht eine Blende einbauen? Ein langes Pflaumenbrett hatte ich noch. Das wurde dann längs geteilt. Und schon hatte das Ganze ein anderes Gesicht. Nun war ich zufrieden.

Ein weiterer XXL-Präsentator namens „Doppelstamm“ für eine geräumige Terrasse war geworden. Darauf lassen sich wunderbar z.B. ein großer und ein kleiner Bonsai präsentieren.

Doppelstamm
Doppelstamm

Preis auf Anfrage