Vor der Küste

April 2018
Material: Harzstein, Marmorplatte
Höhe: 19 cm


Bei diesem Stein war der Einsatz eines Steinmetzes gefragt. Ursprünglich war es ein Stein, den ich im Harz fand.

Nachdem er einige Wochen in unserem Garten im Splittbeet stand, dachte ich, daraus könnte noch mehr werden. Z.B. eine Felskomposition im Meer - „Vor der Küste“ eben.
Dazu brauchte der Stein eine ebene Standfläche und eine passende Platte, die Wasser symbolisiert.

Beim Trennschnitt zerbrach der untere Teil – dadurch hatte ich mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Manchmal erwächst aus einem Unglück Gutes.

Die Marmorplatte hat beim Steinmetz auf ihre Chance gewartet.

Zu Hause probierte ich verschiedene Platzierungen und klebte schließlich die zwei kleinen Teile fest. Der große Fels steht nur darauf - so ist die Komposition in zwei Teilen tragbar.

Bei der Betrachtung fühlt man sich nahezu in den Urlaub versetzt.

Vor der Küste
Vor der Küste
Vor der Küste

Preis auf Anfrage