Ausblick

Januar 2018
Material: Eiche, Tigerwood
Höhe: 10 cm


Waldarbeiter hatten es abgesägt. Unbeachtet – auch von vielen Spaziergängern vor mir – lag es am Rand des Weges. Ich entdeckte es, hob es auf, schaute durch und fand es genial. Wo das schön geformte Loch ist, wuchs ursprünglich ein Ast. Der starb ab, und die Eiche versuchte die Wunde durch Überwallung zu schließen. Ein Kunstwerk der Natur war entstanden – sogar mit Moospatina, die ich auf jeden Fall erhalten wollte.

Mir blieb die „harmonisch zusammenklingende“ Präsentation: Aufrichten, damit beim Betrachten der Ausblick gelingt und Montage auf einem Tigerwood-Brettchen.

Ausblick bzw. Perspektive brauchen wir immer wieder, sonst wird es im Leben schwierig bis unerträglich.

Ich bin dankbar für die geschenkte Begabung: Dass ich ganz oft Kunstwerke in der Natur wahrnehme und manchmal auch eine Botschaft darin entdecken kann. Vor wenigen Tagen sagte mir ein Beobachter nach einem Bonsai-Gestaltungswettbewerb: „Du gehst anders an die Gestaltung heran. Du ‚hörst‘ erst auf die Pflanze. Das hat was Spirituelles.“ Darüber habe ich mich gefreut.

Ausblick
Ausblick
Ausblick

Preis auf Anfrage